Anna-Marlene: Fluffig-orchestraler Breitwandpop

Anna-Marlene - Album Alles ist neu (Cover)Die Stücke der neuen EP „Alles ist neu“, die Anna-Marlene alle selbst komponiert und arrangiert hat, erinnern wohl nicht ohne Grund ein wenig an Filmmusik, denn dieses Fach hat sie auch studiert. Ihre Leidenschaft für epische Orchesterarrangements kombiniert mit eingängigen Popmelodien bricht sich hier besonders Bahn und lässt sich in jedem ihrer Lieder nachspüren.
Nachdem bereits das Debütalbum „Tagtraum“ einen Achtungserfolg erreichen konnte, erhöht sie auf „Alles ist neu“ noch die Spannung zwischen frischen und gleichzeitig zeitlosen Sounds in Verbin- dung mit tiefgründigen, alltagsphilosophischen Texten.
Und auch live gibt es die Möglichkeit sich von Anna-Marlenes Klangwelten verzaubern zu lassen. Mit ihren musikalischen Wegbegleitern Héloïse Lefebvre an der Geige und Manuel Podhostnik am Schlagzeug und Synthesizer werden die Titel des Mini-Albums und natürlich weitere mehr nun im deutschsprachigen Raum auf die Bühne gebracht. Weitere Infos gibt es hier.