Chawa Lilith

Chawa Lilith (© Neo Sanchez)Bild: Neo Sanchez

Die Berliner Singer-Songwriterin vertont die selbstgeschriebenen wundersamen Geschichten auf ihrem Debütalbum “Persian Prince“ mit einem Feingefühl, dass man glauben könnte, sie hätte nie etwas anderes getan. Sie verschmilzt dabei gekonnt Elemente aus World, Pop und Trip-Hop zu einer außergewöhnlich mitreißenden, atmosphärischen Klangwelt, die einem förmlich den warmen Wüstensand zwischen den Zehen spüren lässt. Geküsst hat die Muse Lilith bei einem Konzertbesuch des persischen Großmeisters Hossein Alizadeh im Herbst 2016 in Berlin. Wie ein wirklich gewordenes Märchen aus Tausendundeine Nacht riss die unglaubliche Wirkung der musikalischen Darbietung die Sängerin und Produzentin von diesem Zeitpunkt an in einen orientalischen Kosmos voller Zauber und Magie.

Links: Homepage, Facebook, SoundCloud