WIESNER

WIESNER (© Christina Gaudlitz)Bild: Christina Gaudlitz

Gegen familiäre Widerstände und ungeachtet einer vielversprechenden jugendlichen Karriere im Fußball, verschrieb sich der in Jena geborene Freigeist Mazze Wiesner ab 2010 komplett der Musik. Dem Drang nach Selbstverwirklichung folgend, entwickelte er sich zum singenden Multi-instrumentalisten und tourte mit diversen Rockbands im deutschsprachigen Raum. Zudem fungiert er als musikalischer Leiter für große Tribut Acts. Das Debütalbum “Unbenutzt“ seiner Band WIESNER besticht mit handgemachten rockigen Sounds, aufwühlenden Texten und einer ausdrucksstarken rauchigen Stimme. Die durchweg positive Resonanz gibt ihm Aufwind für das zweite Werk “5 vor 12“, das seine Gedanken- und Gefühlswelt authentisch widerspiegelt.

Links: Homepage, Facebook, SoundCloud