Better Strangers: Rundfahrt durch Hochglanz und Düsternis

Better Strangers Taxi For Susie Album ReleaseDie Debüt-EP „Taxi For Susie“ der Berliner Alternative Rock-Band Better Strangers enthält fünf Songs, welche sich auf das tiefgreifendste Gefühl überhaupt beziehen, die Liebe – mit all ihren Schattierungen. Susie ist eine Metapher für uns alle. Irgendwann fährt jeder einmal dieses allegorische Taxi oder sitzt auf dessen Rückbank.

Der Opener „Try Me“ ist ein bleischweres Lied mit massiven Gitarren, starkem Groove und kraftvollen sowie melodischen Refrain. Mit „You Got It Good“ liefert das Trio seinen wahrscheinlich eingängigsten Song ab. Beginnend mit einem Frage-Antwort-Spiel zweier Gitarren, entwickelt sich das Stück schnell hin zu einem dreistimmigen Chorus. Dieser und weitere andere auf „Taxi For Susie“ werden sicherlich in vieler Leute Köpfe hängen bleiben.

Und was der Beginn eines Nicolas Winding Refn Streifens zu sein scheint, ist der Beginn des neuen Better Strangers Musikvideos zu „Rest Your Bones“. Die Bilder transportieren den Zuschauer in eine trübe, urbane Wüstenlandschaft. Dort taucht man ein in die schmeichelnden Klänge der Gesänge und Instrumente, die einen durch die Finsternis tragen. Weitere Infos gibt es hier.